Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

NUFAM 2017 - Impressionen von der Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe

Redaktion (allg.)

In ihrer fünften Runde hat die Nutzfahrzeugmesse noch einmal zugelegt. Nach Auswertung der finalen Zahlen kamen an den vier Messetagen (28. September bis 1. Oktober 2017) 23.006 internationale Fachbesucher und Journalisten in die Messe Karlsruhe, um sich auf der NUFAM über die neuesten Produktinnovationen zu informieren, sich mit Partnern und Kunden auszutauschen und Geschäftsabschlüsse zu tätigen oder anzubahnen. Die NUFAM präsentierte dieses Jahr ein noch breiteres Angebot und belegte erstmals das gesamte Messegelände. 370 Aussteller aus 17 Ländern zeigten das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche. „Die Entwicklung der NUFAM ist eine Erfolgsgeschichte. Im wirtschaftsstarken Süden positioniert, ist sie für Fachbesucher aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland eine exzellente Plattform für Investitionsentscheidungen. Unsere gezielte Ansprache von nationalen Fachbesuchern hat im Ergebnis zu Rekordverkäufen bei den Ausstellern geführt.“ fasst Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, zusammen. Die nationale Strahlkraft der Messe zeigte sich auch am großen Interesse der Politik und einschlägiger Verbände. Winfried Hermann, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg, besuchte die Messe gleich zweimal und unterstrich damit ebenfalls die Bedeutung der NUFAM.

Werbung
Werbung
Werbung