Krone liefert 20 neue Mega Liner an Toni Hotz Transporte GmbH

Der erste Volumenauflieger für die Flottenmodernisierung wurde in Werlte jetzt übergeben.

Bei der Übergabe des ersten Mega Liners gratulierten Björn Budde (li.), Krone Vertriebsleiter D-A-CH, und Krone Regionalvertriebsleiter Markus Gemmel (m.) dem Inhaber und Geschäftsführer der Spedition Toni Hotz Transporte GmbH, Alexander Hotz (re.), mit einem besonderen Jubiläumsmodell im Maßstab 1:25 zum 30-jähigen Firmenjubiläum.
Bei der Übergabe des ersten Mega Liners gratulierten Björn Budde (li.), Krone Vertriebsleiter D-A-CH, und Krone Regionalvertriebsleiter Markus Gemmel (m.) dem Inhaber und Geschäftsführer der Spedition Toni Hotz Transporte GmbH, Alexander Hotz (re.), mit einem besonderen Jubiläumsmodell im Maßstab 1:25 zum 30-jähigen Firmenjubiläum.
Rainer Barck

Alexander Hotz, Inhaber und Geschäftsführer der Spedition Toni Hotz Transporte GmbH, hat in Werlte den ersten von 20 neuen Mega Linern übernommen, die Krone dem familiengeführten Unternehmen zur Erweiterung und Modernisierung seines Fuhrparks liefert. Die neuen Fahrzeuge werden sukzessiv die älteren Mega Liner im Hotz Fuhrpark ersetzen, von denen gegenwärtig 52 Stück im Einsatz sind. In die neuen Volumenauflieger, die jeweils über 15 m Fahrzeuglänge verfügen, ist viel moderne Ausstattung eingeflossen. So ist etwa im Heck des langen Trailers ein Rückfahrkamera-System montiert. Ein hydraulisches Hubdach mit 500 mm Gesamthub unterstützt die schnelle Be- und Entladung. Bei den Umschlagprozessen entlastet die Fahrer zudem eine elektronisch geregelte Luftfederung, inklusive Hub- und Senkeinrichtung zur manuellen Rampenanpassung. Durch den Einsatz der innovativen Ladungssicherungsplane Safe Curtain, bei der die Seitenplanen mit integrierten, hochfesten Federstahlstreifen in vertikalen PVC-Tunneltaschen erhöhte Sicherheit bieten, kann auf klassische Einstecklatten verzichtet werden. Die integrierten Federstahlstreifen übernehmen in vertikaler Richtung überdies eine Diebstahlschutzfunktion. Neben vereinfachtem Handling ergibt sich durch den Safe Curtain im zudem eine Gewichtseinsparung von rund 100 kg. Dabei erfüllt der Safe Curtain die Vorgaben der Daimler Ladungssicherung 9.5 und ist für den Getränketransport sowie nach EN 12642 Code XL zertifiziert. „Bei unserem Equipment setzen wir nicht nur auf eine vorbildliche Produkt-Qualität, sondern achten darüber hinaus auch auf Features, auf die unsere Fahrer großen Wert lege“, unterstreicht Alexander Hotz. „Bei Krone finden wir nun schon seit 25 Jahren immer die passende Lösung für unsere Ansprüche.“

Printer Friendly, PDF & Email