Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

NUFAM: SAF-HOLLAND mit neuen Stützwinden

Neuheiten zur Reihe SAF Hercules – neues Lenkkonzept für SAF INTRA. Weitere Modelle aus der Stützwinden-Serie SAF Hercules und ein neues Lenkkonzept aus der Fahrwerks-Familie SAF INTRA zeigt SAF-HOLLAND auf der NUFAM 2019 in Karlsruhe. Der Zulieferer stellt seine Innovationen in Halle 2 an Stand C 213 vor.

NUFAM: SAF-HOLLAND mit neuen Stützwinden
NUFAM: SAF-HOLLAND mit neuen Stützwinden
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg

Sei es der Ausbau der beliebten Produktserie SAF INTRA oder die Erweiterung seines Stützwinden-Sortiments: SAF-HOLLAND präsentiert seine Produktneuheiten vom 26. bis 29. September auf der NUFAM 2019. „Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir unser Stützwinden-Portfolio um einige Modelle erweitert. Außerdem starten wir mit einem neu entwickelten Lenkkonzept für die SAF INTRA durch. Die NUFAM ist dafür die perfekte Plattform“, sagt Elmar Weber, Produktmanager OE Europa bei SAF-HOLLAND.

Neue Stützwinde SAF Hercules Compact

Die robusten Stützwinden der Reihe SAF Hercules sind sehr zuverlässig und im Markt stark nachgefragt. Deswegen erweitert der Nutzfahrzeugzulieferer nun sein Sortiment um neue Modelle, die erstmals auf der NUFAM zu sehen sind. SAF Hercules Compact ist besonders für Heckabstützungen bei Megatrailern oder Zentralachsanhängern geeignet. Ebenfalls neu im Produktportfolio ist eine schwenkbare Stütze für Starrdeichselanhänger, die das Ankuppeln von untergekuppelten Zentralachsanhängern erleichtert. Die bewährte SAF Fallstütze rundet das Programm ab.

Neue Lenkachse aus der SAF INTRA-Familie

Auch die SAF INTRA-Familie bekommt Zuwachs. Bis heute millionenfach bewährt, überzeugen die Fahrwerke der SAF INTRA-Reihe mit Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Auf der NUFAM stellt SAF-HOLLAND ein neues Lenkkonzept für die SAF INTRA vor, mit dem Nutzfahrzeuge im Stadtverkehr einfacher manövrieren können.

Sie möchten mehr über die Neuheiten und die Produktpalette von SAF-HOLLAND wissen? Dann kommen Sie einfach zur NUFAM 2019 und besuchen das Messeteam am Stand C 213 in Halle 2. Hier lernen Sie die Systeme und Dienstleistungen des Nutzfahrzeugzulieferers aus nächster Nähe kennen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung