SAF zeigt Neuheiten „mit IQ“

Elektrifizierung, Digitalisierung und automatisiertes Fahren sind für SAF Holland die Megatrends der IAA 2022.I.Q. steht hier für „intelligent Quality“ Auf der Messe zeigt der Zulieferer die Rekuperationsachse Trakr, die noch 2022 in die Serienproduktion startet, sowie sein Automated Coupling.für das automatisierte Auf- und Absatteln. Weitere Messethemen sind die sensorbasierte Smart Axle, das Telematik-System Trailer Master, das neue Reifendruckkontrollsystem Tire Pilot I.Q. sowie die digitalen Angebote im SAF-Holland I.Q.-Portal.

Verwandelt Brems-Energie in nutzbaren Strom für Nebenaggregate im und am Trailer: Die SAF Rekuperations-Achse Trakr. Bild SAF Holland
Verwandelt Brems-Energie in nutzbaren Strom für Nebenaggregate im und am Trailer: Die SAF Rekuperations-Achse Trakr. Bild SAF Holland
Robert Domina

E-Mobilität ausbauen und Emissionen reduzieren: In der Rekuperationsachse SAF Trakr sieht SAF-Holland eine große Chance für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in der Transportbranche. Die elektrische Trailerachse rekuperiert Bewegungs- oder Bremsenergie als elektrische Energie, die in einer Lithium-Ionen-Batterie zwischengespeichert wird. Damit lassen sich dann Nebenverbraucher im Trailer – etwa Pumpen oder Kühlsysteme – antreiben. Beim Bremsen wirkt die Rekuperationsachse wie ein Retarder, was den Komfort für den Fahrer erhöhen könne.

Zusätzlich erfüllt die SAF Trakr alle gesetzlichen Anforderungen zu innerstädtischen Umwelt- und Dieselverbotszonen. Nach der erfolgreichen Testphase im realen Speditionsbetrieb, so SAF, werde die E-Achse noch vor Ende des Jahres in Serie produziert und in den Markt eingeführt.

Truck und Trailer automatisch kuppeln

Seine Kompetenz an der Schnittstelle von Truck und Trailer will SAF-Holland mit seinem Automated Coupling System belegen. Das vollautomatische System zum Trailerwechsel sei für SAF ein wichtiger Schritt hin zum autonomen Fahren. Der Fahrer muss dabei zum Trailerwechsel das Fahrerhaus nicht verlassen: Entriegeln und das Ausfahren der Stützen sind vollautomatisiert und beschleunigen die automatisierten Auf- und Absattelvorgänge über einen sensorbasierten Prozess. Für den Fahrer bedeutet das mehr Sicherheit, Zeitersparnis und einen attraktiveren Arbeitsplatz im Fahrerhaus. Außerdem ist das SHAC System mit seiner Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung in Echtzeit ein wichtiges Element, um die Automatisierung von Sattelzügen langfristig wirtschaftlich zu gestalten.

Vernetzt und digital: Smart Axle

Für die Entwickler von SAF-Holland muss sich der intelligente und vernetzte Trailer auch nahtlos in die digitalen Logistikprozesse einfügen. Ziele des Konzepts der Smart Axle sind unter anderem höhere Einsatz-Sicherheit, optimierte Prozesse, geringere Gesamtkosten und Konformität mit der neuesten Gesetzgebung. Dafür wird die Smart Axle bereits ab Werk mit Sensoren für die Wheelend-Überwachung inklusive Bremse und Reifendruck ausgestattet. Die Telematik-Lösung SAF Trailer Master stellt digitale Daten in Echtzeit zur Verfügung – für mehr Transparenz, Sicherheit, Effizienz und Uptime.

Fit für neue Anforderungen: SAF Tire Pilot IQ

Der neue Tire Pilot I.Q. ist Teil des Smart-Axle-Konzepts. Er erfüllt die Anforderungen GSRII 2019/2144 und ECE-R-141, die Reifendruck-Überwachungssysteme ab 2024 für Neuzulassungen verpflichtend machen. Sobald der Reifendruck unter den voreingestellten Wert sinkt, informiert eine Anzeige den Fahrer und das Reifennachfüllsystem hebt den Druck automatisch wieder an. Das digitalisierte System soll laut SAF teure Totalausfälle der Reifen verhindern, deren Lebensdauer optimieren und Kraftstoff sparen.

Eine Online-Plattform für mehr Service-Qualität

Für „Intelligent Quality“ steht auch das neue SAF-Holland I.Q.-Portal: Die Online-Plattform fasst für mehr Service-Qualität zahlreiche digitale Angebote des Nutzfahrzeugzulieferers zusammen. Unter anderem den elektronischen Ersatzteil-katalog PoD. In der Wissensdatenbank finden Anwender über die smarte Suchfunktion rasch die gewünschten Daten, Dokumente und Informationen.

Halle H26, Stand A06

Printer Friendly, PDF & Email