Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bohnenkamp: Rad- und Reifen-Expertise

Die Bohnenkamp-Gruppe sitzt in Osnabrück und hat es nicht weit zur IAA. Zu ihrer "Hausmesse" versprechen die Reifen- und Felgenspezialisten ein Vollsortiment starker Marken.

Zur IAA Nutzfahrzeuge zeigt der Reifenhändler Bohnenkamp auch die neue Felgenmarke Accuride. (Bild: PROFI Werkstatt)
Zur IAA Nutzfahrzeuge zeigt der Reifenhändler Bohnenkamp auch die neue Felgenmarke Accuride. (Bild: PROFI Werkstatt)
Werbung
Werbung
Martin Schachtner

Die Bohnenkamp-Gruppe präsentiert sich eigenen Angaben zufolge auf der IAA Nutzfahrzeuge (20. bis 27. September) mit starken Marken (FG Stand K45). So erhalten Standbesucher Informationen zur Reifenmarke Windpower, die eine Bandbreite für die Lkw-Bereifung von über 90 Größen in 20 Profilausführungen für die Einsatzbereiche Fern- und Nahverkehr, Trailer, Bus und Baustelle anbietet. Zudem werden auch Nfz-Pneu der Handelsmarken Nokian (Transporter), Apollo Vredestein sowie Onyx für den Van-Einsatz vorgestellt, wie aus einer Ankündigung hervorgeht.

„Windpower-Reifen sind inzwischen des Händlers erste Wahl, wenn er eine langlebige Alternative mit hoher Effizienz und Qualität im Vergleich zu anderen Premiummarken sucht“, meint Mark Sobiech, Key Account Manager Truck & Transport.

Wie bereits zur "The Tire Cologne" in Köln vorgestellt, setzen die Osnabrücker neben den Felgen der Marke Boka Wheels auch auf geschmiedete Aluminiumfelgen von US-Hersteller Accuride. „Wir wissen, dass der Markt mehr und mehr nach gewichtsreduzierenden Transportlösungen fragt und haben mit dem amerikanischen OE-Ausrüster Accuride unsere Antwort ins Programm genommen“, betonte Sobiech. Damit unterstreiche die Bohnenkamp-Gruppe ihren Anspruch, dem Handel als Vollsortimenter im Bereich Truck & Transport zur Verfügung zu stehen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung