NUFAM bewegt die Nutzfahrzeugbranche

Seit der ersten NUFAM ist die EBB Truck-Center GmbH nicht mehr von der Karlsruher Nutzfahrzeugmesse wegzudenken. Dieses Jahr wurde nochmals kräftig aufgestockt.

EBB Truck-Center mit größerer Standfläche und neuem Standkonzept
EBB Truck-Center mit größerer Standfläche und neuem Standkonzept
Bert Brandenburg

Auf einer um 44 Prozent größeren Standfläche, nun insgesamt 1.828 qm, mit einem neuen, übersichtlichen Standkonzept, das die verschiedenen Produktbereiche wiederspiegelt, präsentiert DAF-Partner EBB sein gesamtes Produkt- und Leistungsspektrum rund um das Transportgewerbe. Die komplett aufgebauten LKWs der niederländischen Marke DAF in unterschiedlichsten Konfigurationen stammen aus allen drei Segmenten von 7,5 bis 40 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht. Diverse Schubboden-, Kippsattel-Auflieger von STAS und Schwanenhals-Auflieger von Nooteboom ergänzen das Messeprogramm des süddeutschen DAF-Vertragspartners EBB.

Insgesamt 22 Fahrzeuge der Marke DAF präsentiert die EBB Truck-Center GmbH auf dem Karlsruher Messegelände dem interessierten Fachpublikum. Highlight ist unter anderem die Vorstellung des neuen DAF XF PXP, eines innovativen hydraulischen Vorderachsantriebs von Paul Nutzfahrzeuge in Kooperation mit DAF. Ebenso wird ein neuer, leistungsfähiger Abbiegeassistent dem Fachpublikum vorgestellt. Zahlreiche weitere Lösungen für unterschiedlichste Transportanforderungen finden Fachbesucher auf der fast 2.000 qm großen Standfläche. Zusätzlich zum Messestand bietet DAF angemeldeten Besuchern auf einem definierten Parcours an, um ausgewählte DAF-Fahrzeuge auf ihre Fahreigenschaften zu testen und sich selbst ein Bild von der überragenden Effizienz und dem Fahrkomfort der DAF-Baureihen zu machen.

EBB – das Nfz-Kompetenzcenter in Südwestdeutschland
Die EBB Truck-Center GmbH ist DAF Dealer™ und DAF Service Partner™ sowie STAS und Nooteboom Verkaufs- & Servicepartner. Mit DAF vertritt das Unternehmen die stärkste Importmarke 2018 auf dem deutschen Markt und ist einer der größten DAF-Partner in Deutschland. Das Marktverantwortungsgebiet liegt in Südwestdeutschland, von Weil am Rhein im Süden, über die Großräume Karlsruhe, Stuttgart, Heilbronn und Heidelberg bis in die Pfalz. Die EBB-Gruppe beschäftigt momentan über 180 Mitarbeiter. Mit ihren Standorten in Heilbronn und Baden-Baden, mit den Schwesterngesellschaften „EBB Truck-Center Stuttgart GmbH“ in Korntal-Münchingen, „TTC GmbH“ in Dettingen unter Teck, der „EBB Truck-Center Südbaden GmbH“ und der „zikun Fahrzeugbau GmbH“ in Riegel am Kaiserstuhl, bietet die EBB an fünf Standorten ein großes Spektrum für die Transportbranche.
Oberste Ziele sind Flexibilität, Kundennähe und -zufriedenheit. Als verlässlicher und kompetenter Partner ist die EBB jederzeit für die Wünschen und Belange ihrer Kunden da. Alle Aktivitäten unter dem EBB-Dach können auf das Unternehmensmotto zurückgeführt werden: „Einfach. Besser. Beraten."

NUFAM 2019 – Pflichttermin für die Branche
Die sechste „NUFAM – die Nutzfahrzeugmesse“ findet vom 26. bis 29. September 2019 in der Messe Karlsruhe statt. Die Aussteller der Fachmesse präsentieren das gesamte Leistungsspektrum der Branche: Fahrzeuge aller Gewichtsklassen, E-Mobilität, alternative Antriebe und Hybridsysteme, Aufbauten und Anhänger, Krane und Hebezeuge, Reifen, Teile, Zubehör, Werkstattausrüstung sowie Dienstleistungen. Aus diesem Grund ist die NUFAM für Fachbesucher eine wichtige Plattform für Investitionsentscheidungen. Mit über 23.000 Fachbesuchern aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland ist sie längst ein Pflichttermin der Branche. Sowohl qualitativ als auch quantitativ kann die nächste NUFAM wieder ein kräftiges Wachstum verzeichnen. 2019 wird sie das gesamte Messegelände sowie das großzügige Freigelände belegen.

Printer Friendly, PDF & Email