Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Modellautobörse "Automania" auf der IAA 2018

Im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge findet auch in diesem Jahr die Modellautobörse "Automania" statt. Mehr als 100 Händler werden in Hannover historische und aktuelle Nutzfahrzeuge in den bekannten Maßstäben zwischen 1:87 und 1:18 ausstellen.

Modellautobörse "Automania" auf der IAA. Foto: VDA.
Modellautobörse "Automania" auf der IAA. Foto: VDA.
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg

Man schätzt das bis zu 100.000 kleine und große Miniaturfahrzeuge auf der Liebhaberbörse während der IAA Nutzfahrzuege bestaunt, getauscht und gekauft werden. Das Angebot rund ums Modellauto wird durch weitere Artikel wie Kappen, Pins, Badges, antiquarische Automobilzeitschriften, Prospekte und Modellauto-Kataloge abgerundet.  Ob aus Blech, Guss oder Kunststoff - die Kleinstfahrzeuge und Modelltrucks lassen die Herzen der echten Fans und  Liebhaber von Modellautos höher schlagen. Zu sehen gibt es aber auch viele Lkw-Modelle. Angeboten werden nicht nur die verschiedensten Marken und Modelle, sondern auch Ersatzteile und vieles andere mehr, was einen echten Modellauto-Fan begeistern wird.

Die Automania gilt unter den vielen Sammlern europaweit ganz klar als die Nummer 1 unter den Modellautobörsen. Diese Auszeichnung erhält die Automania aufgrund ihres breiten und umfangreichen Angebots vom alten Sammlerstück bis hin zu den modernen und aktuellen Neuerscheinungen. Die vielen Liebhaber und ungezählten Sammler klassischer Modellautos kommen nach Hannover um in die faszinierende und beindruckende Welt der Fahrzeuge en miniature einzutauchen. Sie kommen aber auch zum Fachsimpeln und zum Feilschen um den besten Preis. Und das ist bekanntlich auch ein großer Spaß an der Sammlerleidenschaft. 

Die Automania - Modellauto-Sammlerbörse wird in diesem Jahr wieder während der 67 IAA Nutzfahrzeuge, diesmal  am 22. und 23. September 2018 stattfinden. 
 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung