IAA Transportation: GTÜ präsentiert sich als Industrie-Partner

Die GTÜ tritt in Hannover gemeinsam mit ihrem luxemburgischen Gemeinschaftsunternehmen Ateel auf. Im Fokus stehen die Homologationsdienstleistungen.

Als Industrie-Partner präsentiert sich GTÜ auf der IAA Transportation im September. (Foto: GTÜ)
Als Industrie-Partner präsentiert sich GTÜ auf der IAA Transportation im September. (Foto: GTÜ)
Christine Harttmann

Einen Überblick über ihre Produkte und Dienstleistungen gibt die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH im September auf der IAA Transportation vom20. bis 25. September 2022 in Hannover. Auf der internationalen Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik seien traditionsgemäß zahlreiche Fahrzeughersteller, Aufbauunternehmen und Zulieferer der Transport- und Logistikbranche vertreten, erklärt GTÜ in einer Pressemeldung. Diese würden die kontinuierlich neue Produkte in den Verkehr bringen, manche in Einzel- und Kleinserienfertigung. Mit ihrem Messestand wollen sich daher GTÜ und Ateel mit ihrem Technischen Dienst als erfahrene Partner im gesamten Homologationsprozess präsentieren.

Halle 12, Stand A25

Printer Friendly, PDF & Email