IAA Transportation 2022: Kässbohrer an drei Ständen

Der Auflieger-Hersteller Kässbohrer zeigt seine Produkte auf der IAA in Hannover auf gleich drei Ständen.

Das Motto des diesjährigen Messeauftritts von Kässbohrer auf der IAA Transportation lautet „Together to the Next 125 Years“. | Bild: Kässbohrer
Das Motto des diesjährigen Messeauftritts von Kässbohrer auf der IAA Transportation lautet „Together to the Next 125 Years“. | Bild: Kässbohrer
Tobias Schweikl

Der Sattelauflieger-Spezialist Kässbohrer stellt auf der IAA Transportation 2022 (20. bis 25. September, Hannover) an drei verschiedenen Ständen Beispiele seiner Produktpalette sowie neue Auflieger vor.

In Halle 27, Stand E 11, stehen Stückgut und die intermodale Produktpalette im Mittelpunkt. Seine Tank- und Siloauflieger für pulverförmiges Granulat, flüssige chemische Gefahrgüter und Lebensmittel zeigt Kässbohrer im Freigelände am Stand K51. Unter den Ausstellungsstücken sind kipp- und nicht-kippbare Silos von 30 bis 90 m³, ADR-Transporttanker und ATP-IN-zertifizierte, voll ausgestattete Lebensmitteltankwagen.

Ebenfalls auf dem Freigelände, am Stand M49, steht das Angebot für Bau- und Schwertransporte, darunter Tieflader, Radmulden-Tiefbette und hydraulische Plattformen sowie Aluminium- und Stahlkipper.

Printer Friendly, PDF & Email