Vom Hochleistungsreiniger bis zum Premiumkonservierer

Sonax ist nicht nur mit neuen Produkten, sondern einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm auf der IAA vertreten.

Der neue schaumreduzierte Kraftreiniger ist speziell entwickelt für die Nfz-Waschanlage. (Foto: Sonax)
Der neue schaumreduzierte Kraftreiniger ist speziell entwickelt für die Nfz-Waschanlage. (Foto: Sonax)
Claus Bünnagel

Ein interessantes Reinigungsportfolio stellt Sonax in Hannover aus (H13/A70). Mit dabei ist der neue „Multi Clean“ – ein multifunktionaler Hochleistungsreiniger, der mit seinem hochalkalischen pH-Wert bestens auf die Anforderungen der Waschanlage angepasst ist. „Multi“ steht für Vielseitigkeit, denn der Reiniger kann natürlich auch manuell im Niederdruckverfahren aufgebracht werden. Ein weiteres Messehighlight ist der Premiumkonservierer „Hypercoat High Gloss Protection“, der auf der innovativen Si-Carbon-Technologie beruht. Die Lackversiegelung sorgt dafür, dass aggressive Verschmutzungen erst gar nicht mehr an der Oberfläche anhaften können.

Unterhaltung am Stand

Darüber hinaus ist am Sonax-Messestand auch für Unterhaltung gesorgt: Am 24. September werden zwischen 11 und 13 Uhr sowie zwischen 15 und 17 Uhr die Markenbotschafterinnen und Trucker-Girls Katrin Oschmann (Tinka) und Mona Krafthöfer sowie Asphalt-Cowboy Tschumbl alias Matthias Hölzle vor Ort sein und Autogrammstunden geben. Eine weitere Autogrammstunde ist für den 25. September von 11 bis 13 Uhr geplant.

Über Sonax

Seit 1950 entwickelt und produziert das heute in der vierten Generation geführte Familienunternehmen in Neuburg an der Donau Reinigungsprodukte. Das Programm umfasst neben zahlreichen Artikeln für die Autopflege auch ein umfangreiches Sortiment mit Spezialprodukten für Nutzfahrzeuge. Viele der Reinigungs- und Pflegeprodukte sind auch in den für Nutzfahrzeuge üblichen Gebindegrößen verfügbar. Sonax ist in Deutschland seit vielen Jahren Marktführer bei Fahrzeugpflegeprodukten und zugleich eines der international führenden Unternehmen in diesem Bereich mit Vertretungen in weltweit über 110 Ländern. Mit 400 Mitarbeitern in Deutschland plus 13 in Österreich erwirtschaftete Sonax 2021 einen Umsatz von rund 144,5 Mio. Euro. Produziert und entwickelt wird ausschließlich am Stammsitz in Neuburg an der Donau.

Printer Friendly, PDF & Email