Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Transformation des Transports: Die TRATON GROUP auf der IAA

Live in der Halle 12 zur #iaa - Aus der Volkswagen Truck & Bus AG wird die TRATON AG.

Transformation des Transports: Die TRATON GROUP auf der IAA. Foto: TRATON
Transformation des Transports: Die TRATON GROUP auf der IAA. Foto: TRATON
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg

Andreas Renschler, Vorstandsvorsitzender der TRATON AG und Vorstandsmitglied der Volkswagen AG, sagt: „TRATON ist ein junges Unternehmen mit dem einzigartigen Charakter eines Start-ups und der umfassenden Erfahrung seiner traditionsreichen Marken. Diese Kombination ist entscheidend, um Transport für künftige Generationen neu zu erfinden. Heute beginnen wir damit, den Spirit von TRATON in allen Marken, Standorten und Funktionen zu verankern. Es ist beeindruckend zu sehen, wie wir inzwischen eng zusammenarbeiten: TRATON lebt durch seine Marken und umgekehrt. Zusammen sind wir die TRATON GROUP und wir sind entschlossen, den Transport auf das nächste Level zu heben.“

Die Gruppe, die im Jahr 2015 als Volkswagen Truck & Bus GmbH gegründet wurde, besteht aus den Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO. TRATON unterstützt als neue Identität der Dachmarke die Eigenständigkeit der gesamten Gruppe auf ihrem Weg, Global Champion zu werden – also der profitabelste, innovativste und globalste Akteur in der Transportbranche.

„Unsere Gruppe besteht aus starken, einzigartigen Marken, aber TRATON macht uns noch viel stärker. Unter einem gemeinsamen Dach können wir unsere Stärken und unsere Innovationskraft bündeln. TRATON verbindet die Marken miteinander und fördert unsere Zusammenarbeit. Mit TRATON legen wir die Grundlage für ein neues Ökosystem des Transports und der Logistik“, sagt Henrik Henriksson, Vorstandsvorsitzender von Scania und Mitglied des Vorstands der TRATON AG.

Während der ersten Jahre ihres Bestehens hat sich die Gruppe auf ihre Global Champion-Strategie konzentriert und dabei bereits erhebliche Fortschritte gemacht. TRATON hat die globale Präsenz der Marken durch strategische Partnerschaften ausgebaut und Synergien durch die Bündelung ihrer Kräfte im Einkauf und im Bereich Forschung und Entwicklung gehoben.

„Wir sind als Gruppe schneller zusammengewachsen als erwartet. Jetzt nutzen wir unsere gemeinsamen Stärken und den Erfahrungsaustausch über Markengrenzen hinweg noch intensiver. Die neue Identität der Gruppe spiegelt unsere DNA und unsere Offenheit wider. Wir lernen voneinander und gehen neue Wege. TRATON steht für diesen gemeinsamen Ansatz und wird ihn weiter stärken“, erläutert Joachim Drees, Vorstandsvorsitzender von MAN und Mitglied des Vorstands der TRATON GROUP.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung