Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

VW Nutzfahrzeuge: Ein gemeinsames Ziel

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil besucht VW und sieht zahlreiche elektrische Lösungen.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (li.) und VWN-Markenvorstand Thomas Sedran, gönnt sich eine VWCurrywurst und inspizieren das e-Cargobike. Bild: VW Nutzfahrzeuge
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (li.) und VWN-Markenvorstand Thomas Sedran, gönnt sich eine VWCurrywurst und inspizieren das e-Cargobike. Bild: VW Nutzfahrzeuge
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
VW NUTZFAHRZEUGE

VW Nutzfahrzeuge Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil besucht VW und sieht zahlreiche elektrische Lösungen.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil informiert sich bei seinem Rundgang auf der IAA am Messestand von Volkswagen Nutzfahrzeuge (Halle 12) über die Messe-Highlights der Marke. Im Mittelpunkt stehen hier gleich fünf neue Elektrofahrzeugmodelle. Thomas Sedran, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge, erläutert dem Politiker die technischen Neuheiten vom e-Cargobike bis zum e-Crafter und der Konzeptstudie I.D. BUZZ Cargo. „Die Menschen bestellen immer mehr Waren im Internet.

Mehr Lieferverkehr bedeutet derzeit noch mehr Emissionen und eine höhere Verkehrsdichte auf schon vollen Innenstadtstraßen. Wir brauchen daher emissionsfreie Fahrzeuge, die mit Hilfe von intelligenten Leitsystemen Staus zu vermeiden helfen“, erklärt der Ministerpräsident. Der Vorstandsvorsitzende betont: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, schon jetzt Lösungen für die Herausforderungen von morgen bereit zu halten, Mobilität weiterzudenken – das zeigen wir hier auf der Messe.“

Artikel VW Nutzfahrzeuge: Ein gemeinsames Ziel
Seite 2 | Rubrik Rundgang
Werbung