Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

IBC-AWARD: Der beste unter den Hochdecker-Bussen

Gustav Tuschen, Leiter Entwicklung Daimler Buses, freute sich über den IBC-Preis, den er von Wolfgang Tschakert, NTT-Redaktion, Oliver Trost, Geschäftsführer ETM Verlag, sowie Thorsten Wagner, IBC-Testteam, entgegennahm (v.l.n.r.). |Bild: IAA aktuell
Gustav Tuschen, Leiter Entwicklung Daimler Buses, freute sich über den IBC-Preis, den er von Wolfgang Tschakert, NTT-Redaktion, Oliver Trost, Geschäftsführer ETM Verlag, sowie Thorsten Wagner, IBC-Testteam, entgegennahm (v.l.n.r.). |Bild: IAA aktuell
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
IBC-AWARD

Der Mercedes-Benz Tourismo – im vergangenen Jahr komplett neu vorgestellt – hat den renommierten Vergleichstest IBC (International Bus & Coach Competition) 2018 mit klarem Vorsprung für sich entschieden. In fünf von sieben Einzelkategorien zeigte der Tourismo beim IBC-Test die beste Performance und lag so auch insgesamt vorn. Ausgesucht hatten die Redaktionen drei Hochdecker-Reisebusse im beliebten Format mit rund 13 Metern Länge und zwei Achsen – Busunternehmen schätzen diese Klasse wegen ihrer ausgewogenen Kombination aus maximaler Wirtschaftlichkeit und hohem Komfort. Hinter dem Wettbewerb International Bus & Coach Competition stehen knapp zehn angesehene Fachzeitschriften aus rund einem halben Dutzend europäischer Länder.
IAA aktuell

Weiter mit dem Artikel geht es nach der Werbung:
Advertorial

Stark.Sicher.Schnell – Der neue Power Curtain

Artikel IBC-AWARD: Der beste unter den Hochdecker-Bussen
Seite 4 | Rubrik Rundgang
Werbung