FAURECIA: Sitzbezug checkt Gesundheit

Faurecia forscht an der intelligenten Fahrerkabine: Der Sitzbezug „Active Wellness Express“ soll beispielsweise einen Gesundheitscheck der Truck-Fahrer erlauben.

FAURECIA
FAURECIA
Redaktion (allg.)
FAURECIA

Der Zulieferer Faurecia entwickelt eine Sensorik zur Gesundheitsüberwachung von Berufskraftfahrern. Erstmals vorgestellt hatten die Franzosen einen intelligenten Sitzbezug bereits bei der Consumer Electronics Show (CES). Zur IAA wird nun das Konzept „Active Wellness Express“ dem deutschen Publikum präsentiert. Eigenem Bekunden zufolge steigere die Lösung sowohl den Fahrkomfort von Berufskraftfahrern, sei aber auch mit Sensorik ausgestattet. Dies soll die Messung von Gesundheits- und Wellnessdaten wie Herzschlag und Atemfrequenz ermöglichen.
IAA aktuell; Halle 23, Stand D20
FOTO: FAURECIA

Artikel FAURECIA: Sitzbezug checkt Gesundheit
Seite 12 | Rubrik FOKUS: Zubehör und Ersatzteile