Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

SCHMITZ CARGOBULL: Generationswechsel

Die neue Transportkältemaschine S.CU geht an den Start. Bereits über 7.500 Einheiten des hauseigenen Kühlgerätes wurden abgesetzt.

Das neue Aggregat reduziert den Kraftstoffverbrauch um bis zu zehn Prozent. |FOTO: SCHMITZ CARGOBULL
Das neue Aggregat reduziert den Kraftstoffverbrauch um bis zu zehn Prozent. |FOTO: SCHMITZ CARGOBULL
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
SCHMITZ CARGOBULL

Schmitz Cargobull hat das hauseigene Kühlgerät weiterentwickelt und mit einem modernen Common-Rail-Dieselmotor ausgerüstet. Bei gleichbleibend hoher Kälteleistung und präziser Temperaturführung, reduziert die neue Kühlgeräte-Generation Semitrailer Cooling Unit (S.CU) den Kraftstoffverbrauch um bis zu zehn Prozent, was sich positiv auf die Gesamtbetriebskosten der Kunden niederschlägt. Durch die neueste Motorentechnologie mit einer maximalen Antriebsleistung von 19 kW und der Optimierung des Silence-Kits konnte die Geräuschemission nochmals gesenkt werden, was insbesondere den Fahrern zu Gute kommt. Weiterhin wurde das Gewicht des neuen S.CU Kühlgerätes um ca. 50 Kilogramm reduziert. Verfügbar ist die neue Anlage in MonoTemp- und MultiTemp- Ausführung.

Auch die Display- Anzeige der S.CU wurde speziell auf Kundenanforderung überarbeitet. So werden beispielsweise auf dem neuen Startbildschirm die aktuellen Temperaturen zur besseren Ab lesbarkeit vergrößert dargestellt. Natürlich kann auch weiterhin, speziell für Service-Werkstätten, die bisherige, umfassende Anzeige gewählt werden. Die Menüführung wurde grundlegend überarbeitet und mit leicht verständlichen Icons (analog zum SmartTrailer) versehen. Diese Softwareanpassung ist auf Kundenwunsch auch für bestehende Anlagen nachrüstbar. Das aktuelle Kühlgerät mit bewährter Technik erfüllt ebenfalls die neue Abgasvorschrift Stage V, die ab dem 1. Januar 2019 in Kraft tritt. Dieses Kühlgerät wird als leistungsangepasste Variante, speziell für Märkte mit geringeren Kraftstoffqualitäten, ausschließlich als MonoTemp-Aus - führung verfügbar sein.
IAA aktuell; Halle 27, Stand F26

Artikel SCHMITZ CARGOBULL: Generationswechsel
Seite 14 | Rubrik FOKUS: Temperaturgeführte Transporte
Werbung