Suer Nutzfahrzeugtechnik: Suer For Sure

Unter dem Motto „Suer for Sure“ zeigt sich Suer Nutzfahrzeugtechnik GmbH & Co. KG gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Aspöck Systems GmbH, Edscha - European Trailer Systems GmbH und Kinnegrip mit neuen Produkten auf der Nufam 2021 .

Verkaufsaufbauten für Elektro-Fahrzeuge zu öffentlichen Präsentationszwecken von Suer. Foto : Suer Nutzfahrzeugtechnik GmbH & Co. KG
Verkaufsaufbauten für Elektro-Fahrzeuge zu öffentlichen Präsentationszwecken von Suer. Foto : Suer Nutzfahrzeugtechnik GmbH & Co. KG
Redaktion (allg.)
Unterfahrschutz

Der Großhändler für Fahrzeugbauteile, Aluminiumprofile und Landmaschinen-Ersatzteile hat einiges für die Besucher der diesjährigen NUFAM in petto: Neben Ladungssicherungen und Verschlusssystemen für Curtainsider zeigt das Unternehmen unter anderem einen markeneigenen Unterfahrschutz.

Pünktlich zur verpflichtenden Gesetzgebung präsentiert Suer einen nach der neuen ECE R58-03 typgenehmigten Aluminium-Unterfahrschutz. Der Unterfahrschutz 564040 soll mit der Leichtigkeit des Aluminiums, einem regelkonformen stabilen Design und der Funktion eines Beleuchtungsträgers entwickelt worden sein. Innovationen und aktuelle Produkte werden rund um das Thema Ladungssicherung angeboten, unter anderem das neue Sicherungsnetz mit Kunststoff-Airline-Fitting im GSP-Light-System.

Die S-Box Premium sei für den Einbau auf Pritschenfahrzeugen konzipiert worden: Sie soll Werkzeuge und Ausrüstung sichern, vor Diebstahl schützen, Ordnung und Übersicht schaffen und sei zusätzlich individuell konfigurierbar. Ebenfalls im Suer Angebot: Verkaufsaufbauten für Elektro-Fahrzeuge zu öffentlichen Präsentationszwecken. Suer baut auf die Kunden zugeschnittene Leichtbaukoffer etwa mit Monopan-Paneelen, welche von drei Seiten beschriftbar sind. Der verbaute Bodenrahmen mit integriertem Airline-System aus Aluminium sei für alle Aufbauten bis 7,5 Tonnen geeignet. Die drei Präsentations-Klappen öffnen und schließen mit jeweils einem Duo-Lock-Verschluss.

Robin Suer, Verkaufsleitung und Mitglied der Geschäftsführung, sagt: „Die NUFAM 2021 ist für Suer ungemein wichtig, gerade nach den vielen Corona-Lockdown Monaten, um Präsenz und Innovationen zu zeigen sowie zum Austausch und zur Kommunikation mit Kundinnen und Kunden, Lieferanten und Interessenten. Wir zeigen mit einem Verkaufsaufbau für Elektrofahrzeuge moderne innovative Lösungsansätze auf, die effizient und nachhaltig sind. Mit dem neu entwickelten Suer Alu-Unterfahrschutz 564040 sind wir Up-to-date zur gesetzlich vorgeschriebenen Änderung ab 1.9.2021. Bei uns ist die Welt des Fahrzeugbaus zuhause.“

Halle 2 / Stand A 217 & C 219

Artikel Suer Nutzfahrzeugtechnik: Suer For Sure
Seite 15 | Rubrik ANHÄNGER+AUFBAUTEN